Schützen feiern Sebastianustag in Kaiserswerth

Werbung

Lintorf/ Düsseldorf-Nord/Angerland. Am Freitagabend feierten die Schützen aus dem Düsseldorfer Norden und aus dem Angerland den Sebastianustag mit einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Stadtkirche in Kaiserswerth. Den Gottesdienst feierten der evangelische Pfarrer Jonas Marquardt und der katholische Pfarrer Oliver Dregger, der auch die Predigt hielt. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst vom Chor der Suitbertus-Basilka in Kaiserswerth.

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 vertreten durch das Königspaar Marcel Fausen und Maxine Kurzhals und das Kronprinzenpaar Patrick Schultz und Melina Hilbig gemeinsam mit dem Schützenchef Andreas Preuß. Begleitet wurden sie von einer großen Abordnung der Königs- und Kronprinzenkompanie, dem Reitercorps Lintorf, und weiteren Schützen anderer Formationen,

Zu dem Gottesdienst lädt alljährlich der Bezirksverband Düsseldorf-Nord/Angerland des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften ein. Bezirksbundesmeister Norbert Hünemeyer begrüßte die Schützen am Eingang der Kirche selbst.

Zum Bezirksverband gehören die Bruderschaften aus Angermund, Kaiserswerth, Kalkum, Lintorf, Lohausen, Tiefenbroich und Wittlaer sowie die Gesellschaft Graf Waldersee Unterrath, die Stamm-Gesellschaft Unterrath, die Gesellschaft Schillsche Offiziere Unterrath und das Artillerie-Korps Unterrath.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.