Schüler machen Urkunden bei Druckerei Preuß

Werbung

Lintorf/Ratingen. Begleitet von ihrer Schulleiterin Greta Kämmer und ihrer Deutschlehrerin Konstanze Strubbe kamen vier hochmotivierte Schüler der Helen-Keller-Schule in die Lintorfer Druckerei Preuß. Beim Aktionstag der Wirtschaft sollten Urkunden für den 24-Stunden-Lauf gedruckt werden. Unter Anleitung des Mediengestalters Wolfgang Böder wurden die Entwürfe, die die Schüler im Deutschunterricht gestaltet hatten, gesichtet und am Computer in eine druckfähige Vorlage umgesetzt.

Nach der Korrekturphase wurden die Urkunden auf einer Digitaldruckmaschine auf hochwertigen Diplomatenkarton gedruckt und gleich anschließend auf der großen Schneidemaschine in der Buchbindereiabteilung auf das richtige Format geschnitten. Fertig verpackt konnten die Schüler ihr Werk sofort mitnehmen.

Alle Teilnehmer des 24-Stunden-Laufs, der am 24. Juni in Breitscheid stattfindet, können diese Urkunde dann im Original bestaunen.

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.