Schokohasen für Handballnachwuchs

Werbung

Lintorf. Nach der äußerst erfolgreichen Weihnachtsaktion wollten die Handballer des TuS 08 Lintorf auch das Osterfest nutzen, um die Nachwuchsspieler zu überraschen. Kalle Töpfer und Sigrid Heinemann packten die Überraschungstüten. In die Tüte kamen ein großer Schokohase, ein Tuch mit TuS-Emblem und ein Springseil. Patrizia Schmidt organisierte die Verteilung am Karamstag.

Spieler der ersten Mannschaft trafen sich am Beekerhof. Sie nahmen die Tüten mit, fuhren nach Heiligenhaus, Eggerscheidt, Angermund, Kaiserswerth und natürlich innerhalb von Lintorf. Dort verteilten die Spieler die Osterüberraschung an die Kinder und Jugendlichen des TuS 08 Lintorf. Die Resonanz der Kinder, aber insbesondere auch der Eltern, war äußerst positiv. Das freute Kalle Töpfer und Sigrid Heinemann sehr.

Foto: privat

Werbung