Schnuppertag an der Kunsthochschule

Werbung

Essen. Die Hochschule der bildenden Künste (HBK) Essen lädt Schüler am Mittwoch, 24. Januar, von 10 bis 15 Uhr zum Schnupperstudientag ein. Besonders interessant ist das Schnupperstudium für Schüler, die kurz vor der Berufswahl stehen. Sie erhalten einen Einblick in den Studienbetrieb an der HBK Essen und können sich in Gesprächen mit Dozenten und Studierenden über die Hochschule und das Bachelor-Studium in den Fachgebieten Bildhauerei/Plastik, Fotografie/Medien und Malerei/Grafik informieren.

Die Teilnahme ist kostenfrei, es wird jedoch um eine Anmeldung gebeten unter www.hbk-essen.de, Telefon 0201/5456110 oder an mail@hbk-essen.de.

Programm
10 Uhr bis 10:30 Uhr Kunst studieren an der HBK Essen
10:30 Uhr bis 11 Uhr Kosmos Kunstbetrieb
11:30 Uhr bis 14 Uhr Praktischer Teil:
Figürliches Zeichnen
Studio/Licht: Portraitfotografie
Druckwerkstatt
14:15 Uhr bis 15 Uhr Künstler ein Beruf? Information zum Berufsbild des Künstlers. Wege zu einer erfolgreichen Mappe und Bewerbung.

Mappenberatungen finden nicht statt, interessierte Schüler haben jedoch die Möglichkeit, mit dem Studienbüro einen individuellen Termin zur Studien- und Mappenberatung zu vereinbaren. Die HBK Essen bietet darüber hinaus zahlreiche weitere Möglichkeiten der Beratung zum Kunststudium an, zum Beispiel die Gruppenführung für Kunstleistungskurse oder das Orientierungspraktikum.

Schnuppestudientag (Foto: HBK Essen)

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.