Schmierfinken gibt es auch an Ostern

Werbung

Lintorf. Manche Zeitgenossen scheinen keinerlei Erziehung genossen zu haben, oder sie haben alles vergessen, was ihnen einmal beigebracht wurde. „Ein trauriger Anblick bietet sich den Wartenden am Bahnübergang an der Kalkumer Straße“, schreibt Astrid J. der Redaktion des Lintorfers an diesem Ostersonntagmorgen.

Foto: privat

Ein Mülleimer wurde entleert, der Müll vor der Sitzbank an der Haltestelle verteilt und ein Haufen an Zigarettenkippen stinkt in der Sonne vor sich hin. „Kein schöner Anblick, leider. Doch ohne Besen und Handschuhe kann man es auch nicht aufräumen“, schreibt Astrid J. weiter.

Werbung