Schleuserin am Flughafen festgenommen

Werbung

Düsseldorf. Die Auseise einer 51-jährigen Deutschen am Düsseldorfer Flughafen endete vor dem Haftrichter am Amtsgericht. Die in Aserbaidschan lebende Frau wurde bei ihrer Ausreise in die Türkei kontrolliert. Es wurde festgestellt, dass sie mit einem Untersuchungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Göttingen zur Festnahme ausgeschrieben war. Die Staatsanwaltschaft wirft der Frau vor, von Januar bis September 2016, in insgesamt sieben Fällen aserbaidschanische Staatsangehörige bei der unberechtigten Einreise nach Deutschlang unterstützt zu haben.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.