Samstag Vorlesestunde zur Toleranz

Werbung

Ratingen. Am Samstag, 24. Februar, 11 Uhr lädt die Kinderbibliothek, Peter-Brüning-Platz 3, zur Vorlesestunde ein. Die Geschichte handelt vom kleinen „Irgendwie Anders“, der ganz allein und ohne einen einzigen Freund auf einem hohen Berg lebt. So sehr Irgendwie Anders sich auch bemüht, so zu sein wie alle anderen und ihrem Anspruch zu genügen, gelingt es ihm doch nie wirklich. Er bleibt irgendwie anders. Bis eines Tages ein seltsames Etwas vor seiner Tür steht. Das sieht ganz anders aus als Irgendwie Anders, aber es behauptet, genau wie er zu sein. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.