RWL: Zweiter Sieg im zweiten Spiel

Werbung

Lintorf. Nach dem Auswärtssieg am vergangenen Sonntag gegen Gerresheim gewinnt Rot-Weiß Lintorf (RWL) auch sein ersten Heimspiel der neuen Saison. Im Spiel gegen DSC 99 gelingt Murat Yildirim in der 78. Minute der Siegtreffer zum 3:2 (0:0). Damit ist RWL neben der SG Unterbach die einzige Mannschaft der Kreisliga A ohne Punktverlust und belegt den zweiten Tabellenplatz.

In der ersten Halbzeit gelang keiner der beiden Mannschaften ein Treffer. Nach dem Seitenwechsel gehen die Landeshauptstädter mit einem Doppelschlag (52. und 54. Minute) überraschend deutlich in Führung. Riccardo Koschmal gelingt in der 62. Minute der Anschlusstreffer. Nur vier Minuten später trifft Stephan Kuckelkorn zum Ausgleich. Schließlich ist es Yildirim, der die Lintorfer Fußballer mit seinem Tor auf die Siegerstraße bringt.

Nachdem gelungenen Auftakt der Saison werden die Lintorfer am kommenden Sonntag mit breiter Brust zum Auswärtsspiel gegen SV Oberbilk 09 reisen. Die Oberbilker stehen nach der Auftaktniederlage und einem Unentschieden am zweiten Spieltag auf dem 14. Tabellenplatz.

Werbung