RWL verliert Freundschaftsspiel gegen Ratingen

Werbung

Lintorf. Am Ende hieß es 3:1 (1:0) für den Bezirksligisten Ratingen 04/12 im Freundschaftsspiel gegen Kreisligisten Rot-Weiß Lintorf (RWL). Doch lange Zeit führten die Dumeklemmer am Freitagabend an der Jahnstraße nur. Erst in der 77. und 80. Minute machte Philipp Schultz mit einem Doppelschlag die Hoffnungen der Lintorfer zunichte. Jean-Pierre Kutzen gelang in der 86. Minute der Ehrentreffer für Lintorf.

Am Sonntag tritt Trainer Theo Momm mit seiner Mannschaft bereits zum nächsten Freundschaftsspiel in Kamp-Lintfort an. Um 15 Uhr ist dort der Gegner beim Auswärtspiel Kreisligist SV Alemannia Kamp.