RWL unterliegt Abstiegskandidatem

Werbung

Lintorf. In der Kreisliga A unterliegt Rot-Weiß Lintorf (RWL) dem 17. der Tabelle, FC Bosporus Düsseldorf, mit 6:4 (2:1) Toren. Die Lintorfer Fußballer bleiben auf dem elften Tabellenplatz. Am kommenden Sonntag, 12. Mai, empfängt RWL Tabellennachbarn (13.) SSV Erkrath.

Schon in der vierten Spielminute brachte Murat Yildirim Lintorf mit seinem Treffen in Führung. Doch den Düsseldorfern gelang in der 13. Minute der Ausgleichstreffer. Kurz vor dem Pausenpfiff schoss Sinan Balta den FC Bosporus in Front.

Nachdem Wiederanpfiff gelingt Christian Schuh zunächst der Ausgleich (51.) und dann der erneute Führungstreffer (55.). Zwei weitere Treffer von Sinan Balta bedeutet die erneute Führung für die Landeshauptstädter. Jean-Pierre Kutzen verkürzt in der 80. Minuten noch einmal auf 5:4. Nur drei Minuten später netzt Selami Algün zum 6:4-Endstand ein.

Werbung