RWL trauert um Urgestein Helmut Fußbahn

Werbung

Lintorf. Hel­mut Fuß­bahn ist tot. Bereits am 15. Februar erlag das langjährige Mitglied von Rot-Weiss Lintorf im Alter von 77 Jahren einem Krebsleiden. Nachdem er bereits mit 13 Jahren dem Verein beigetreten war, trug er in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts zum Erfolg des Lintorfer Fußballs bei. In diese Zeit fiel auch der erstmalige Aufstieg der Senioren in die Bezirksliga im Jahre 1963. alleine in dieser Saison erzielte Helmut Fußbahn mehr als 30 Tore. Sein frü­he­rer Weg­ge­fähr­te Har­ry Frö­lich er­in­nert sich noch bes­tens: „Ei­nen Mit­tel­stür­mer von Hel­muts For­mat hat es in Lin­torf nie mehr ge­ge­ben. Er schoss die To­re wie am Fließ­band.“

Foto: RWL

Werbung