RWL: Sieg im Kreispokal

Werbung

Lintorf. Rot-Weiß Lintorf (RWL) gewinnt sein Spiel im Kreispokal beim Ligarivalen SV Oberbilk mit 4:1 (2:1). Marius Schlag (7. Minute) und Fabio Remidio (19.) bringen Lintorf früh in Führung. Daniel Gießler gelingt in der 26. Minute der Anschlusstreffer für Oberbilk. Kürsat Ceylan (59.) und Anil Günaydin (83.) treffen in der zweiten Hälfte für RWL das Tor der Düsseldorfer. Damit erreicht Lintorf die nächste Runde im Kreispokal. Aber der Sieg lässt auch für die Liga hoffen, ist Oberbilk doch Tabellenfünfter und hat zehn Punkte Vorsprung vor RWL.

Werbung