RWL: Niederlage gegen Bosporus Düsseldorf

Werbung

Lintorf. Rot-Weiß Lintorf (RWL) verlor gegen den FC Bosporus Düsseldorf am Sonntag mit 0:3 (0:1). Lintorf bleibt nach der Niederlage gegen den Tabellenneunten auf dem vorletzten Tabellenplatz der Kreisliga A. Kommenden Sonntag, 20. Februar, geht es zum Schlusslicht SV Hilden-Ost.

Schon in der 14. Spielminute brachte Selami Algün die Gäste aus der Landeshauptstadt in Führung. Bis zum Halbzeitpfiff jedoch blieb es bei dem knappen Vorsprung.

Doch kurz nach Wiederanpfiff (51. Minute) erhöht Bünyamin Celik für Bosporus Düsseldorf auf 0:2. Celik entscheidet dann in der 75. Minute das Spiel zugunsten der Gäste mit seinem zweiten Treffer. Das war dann auch gleich der Endstand der Partie.