RWL holt einen Punkt in Gerresheim

Werbung

Lintorf. Mit dem Punktgewinn bei DJK Sportfreunde Düsseldorf hätte Rot-Weiß Lintorf (RWL) eigentlich zufrieden sein können. Doch gleichzeitig siegt völlig überraschend Tabellennachbar FC Tannenhof in Hösel. Damit ziehen die Landeshauptstädter an Lintorf vorbei. RWL trennen nun nur noch drei Punkte von einem Abstiegsplatz. Immerhin erwarten die Lintorfer kommende Woche mit Hilden eine Mannschaft, die nur zwei Punkte mehr auf dem Konto hat. Rot-Weiß könnte also wieder einmal dringend notwendige Punkte sammeln.

Christian Pira bracht die DJK Düsseldorf in der 24. Minute in Führung. Es dauerte zehn Minuten bis Kevin Peuler der Ausgleich gelang. Nach der Pause (59. Minute) war es Sebastian Giera, der die Düsseldorfer erneut in Führung brachte. Sven Meyer gelang schließlich in der 71. Minute der erneute Ausgleich. So endete das Spiel 2:2 unentschieden.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.