RWL: Heimsieg gegen Hellas Düsseldorf

Werbung

Lintorf. Nach zuletzt drei Niederlagen, darunter die deftige 7:1-Schlappe beim Lokalrivalen SV Hösel, gewinnt Rot-Weiß Lintorf (RWL) sein Heimspiel gegen GSC Hellas Düsseldorf deutlich mit 4:1 (2:1).

Rot-Weiß Lintorf ging das Spiel forsch an. Bereits in der 12. Spielminute brachte Niklas Roeszies Lintorf in Führung. Nur drei Minuten später erhöhte Nico Polster auf 2:0. Ebenso rasch gelang den Düsseldorfern der Anschlusstreffer. Alexandros Kiprizlis verkürzte in der 17. Spielminute auf 2:1. Das war auch gleichzeitig der Pausenstand. Nach dem Seitenwechsel machten Lennart Menzler (51.) und erneut Nico Polster (65.) mit ihren Toren den Heimsieg für RWL klar.

Kommenden Sonntag hat RWL spielfrei. Nächster Gegner ist am Mittwoch, 12. Oktober, der SC Düsseldorf West.