RWL: Heimniederlage gegen DSV

Werbung

Lintorf. Rot-WeißLintorf (RWL) setzt die Negativserie in der Kreisliga A fort. Auch das Heimspiel gegen DSV Düsseldorf am Sonntagnachmittag verlieren die Lintorfer Fußballer mit 1:2 (0:0). Nur ein Punkt trennt RWL vom ersten Abstiegsplatz.

Nach der torlosen ersten Halbzeit braucht DSV sieben Minuten, um das Spiel zu entscheiden. In der 65. und 63. Spielminute trifft Kevin Twum-Barim Ah für die Landeshauptstädter. Panagiotis Stefos gelingt in der 84. Spielminute der Anschlusstreffer für die Heimmannschaft. Doch die Niederlage gegen den Tabellendritte lässt sich nicht mehr vermeiden.

Am kommenden Sonntag empfängt Rot-Weiß Lintorf den Tabellenletzten FC Bosporus Düsseldorf. Dann muss RWL dringend drei Punkte holen.

Werbung