RWL: F3 spielt Turnier in Breitscheid

Werbung

Lintorf. Abgekämpft aber glücklich waren die jungen Kicker der F3 von Rot-Weiß Lintorf (RWL) nach der Teilnahme beim Breitscheider Fußballturnier am Mintarder Berg.

Die Spieler (Jahrgang 2012) waren vom Trainergespann Achim Fromm und Pasquale Pönsgen auf das Minifeldturnier bestens eingestellt worden. Namhafte Mannschaften wie Wattenscheid 09 und Turu Düsseldorf waren als Teilnehmer dabei.

Natürlich kam es auch zu einem Lokalderby zwischen dem gastgebenden Tus Breitscheid und den Rot-Weißen. Dieses spannende Spiel konnten die Lintorfer mit 1:0 für sich entscheiden.

Auch gegen den späteren Turniersieger Turu Düsseldorf konnten die Kicker von der Jahnstraße zwei schöne Tore erzielen.

Jan Brasch, Sturmführer der Mannschaft, war mit der gebotenen Leistung seines Teams sehr zufrieden. „Es macht richtig Freude bei RWL mitzuspielen“, so der siebenjährige Jan.

Auch Trainer Achim Fromm zeigte sich beeindruckt von der spielerischen Leistung seiner Jungen.

Foto: privat

Werbung