RWL: E3 bleibt auf der Erfolgsstraße

Werbung

Lintorf. Zwei Mannschaften trafen aufeinander, zwischen denen wirklich ein Klassenunterschied bestand: SG Benrath-Hassels und die E3-Jugend von Rot-Weiß Lintorf. Von Beginn an übernahmen die Lintorfer Jungen die Initiative und starteten einen Sturmlauf auf das Benrather Tor. So fielen im Fünf-Minutentakt die Tore für die Lintorfer Rot-Weißen. 5:0 stand es zur Halbzeit, doch ihr Torhunger war noch nicht gestillt. Sieben weitere Tore erzielten sie in der zweiten Halbzeit, sodass der Endstand 12:0 lautete, obwohl viele Torchancen vergeben worden waren. Trainer Tobi sagte zu seiner versammelten Mannschaft nach dem Spiel: „Euer Einsatz war gut, aber die Chancenverwertung muss noch besser werden.“

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.