RWL: Doppelter Heimspieltag gegen Hösel

Werbung

Lintorf. In der noch jungen Saison wird der kommende Sonntag, 23. September, ein spannender Heimspieltag beim Fußball-Kreisligisten Rot-Weiß Lintorf (RWL). Um 13 Uhr trifft die Zweite in der Kreisliga B zuhause auf den Lokalrivalen SV Hösel II. Gut zwei Stunden später, 15:15 Uhr, wird dann das Spiel der beiden ersten Mannschaften aus Lintorf und Hösel in der Kreisliga A angepfiffen.

Die Spitzenmannschaften von RWL und SVH sind nach fünf Spieltagen Tabellennachbarn. Rot-Weiß Lintorf ist aufgrund des Unentschiedens (2:2) bei Absteiger SG Benrath-Hassels auf den achten Tabellenplatz abgerutscht. Hösel hat sich dagegen mit dem Siegen gegen TSV Urdenbach auf den siebten Platz hochgearbeitet. Ein Punkt trennt die Lokalrivalen voneinander.

Während also in der Kreisliga A zwei gleichstarke Mannschaften aufeinandertreffen, scheint in der Kreisliga B Lintorf alle Trümpfe auf seiner Seite zu haben. RWL II steht nach fünf Spieltagen mit vier Siegen und zwölf Punkten auf dem dritten Tabellenplatz. Hösel dagegen belegt nach vier Niederlagen und nur einem Sieg auf einem Abstiegsplatz (16). Beide Mannschaften treten allerdings mit einem Sieg am letzten Spieltag im Rücken gegeneinander an.

Die Verantwortlichen bei Rot-Weiß Lintorf sind sich sicher, dass der Spieltag am Sonntag spannend wird. Sie hoffen auf viele Zuschauer aus Lintorf und Hösel.

Werbung