RWL: C1 siegt im Derby gegen Tiefenbroich

Werbung

Lintorf. Die C1-Jugend von Rot-Weiß Lintorf (RWL) gewinnt das Lokalderby in Tiefenbroich am Samstag mit 1:5 (0:1).

Der Himmel weinte an diesem Samstag, aber die jungen Lintorfer Fußballer zeigten von Beginn an eine erfreuliche Leistung. Die Rot-Weißen erspielten sich Chancen im Minutentakt. Doch auch größte Chancen wurden immer wieder vergeben. Lediglich in der zwölften Minute führte ein Kopfball zur 1:0-Führung. So gingen die Tiefenbroicher mit einem schmeichelhaften knappen Rückstand in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit änderte sich das Bild. Die Tiefenbroicher drängten energisch auf den Ausgleich. Nun half den Lintorfern das Glück des Tüchtigen. Dann führte ein schneller Konter zum zweiten Treffer für Lintorf. Doch schon im Gegenzug erzielten die Tiefenbroicher per Elfmeter den Anschlusstreffer.

Erst jetzt zeigten die Lintorfer ihre Abschlussstärke und schossen drei weitere Tore zum verdienten 5:1-Sieg. Die drei Punkte sichern der C1 einen Platz im Mittelfeld der Tabelle. Der Himmel weinte noch immer, aber Trainer Janus strahlte über das verfrühte Weihnachtsgeschenk, das seine Spieler ihm gemacht hatten.

Foto: privat

Werbung