Rollerskater überraschen Dorffestbesucher

Werbung

Lintorf. Erstaunt schauen die Besucher des Dorffestes und Handwerkermarktes am Sonntagnachmittag in Richtung Konrad-Adenauer-Platz (KAP). Sechs Polizeimotoräder mit Blaulicht kommen von der Duisburger Straße aus über den KAP auf die Krummenweger Straße zu. „Kommt Merkel zum Dorffest“, fragt ein Lintorfer am Stand des Heimvereins. Tatsächlich sind es mehrere Hundert Rollerskater, die an der Kreuzung dann Richtung Markt abbiegen. Am Ende des Trosses folgen noch einige Rettungswagen.

Schnell ist das Rätsel über eine Internetrecherche gelöst. Die Rollerskater sind an der Regattabahn in Wedau gestartet. Ihr Ziel sind die Rheinterrassen in Düsseldorf. Bei Schloss Heltorf hatten sie bereits eine längere Pause eingelegt. Zum Dorffest in Lintorf wollte wohl niemand oder hat sich nicht getraut, am Bierstand der Werbegemeinschaft anzuhalten. Alle sind vorbeigefahren, die meisten haben aber gewunken.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.