Rollende Konzerte im Straßenbahn-Oldie

Werbung

Düsseldorf. Die Landeshauptstadt ist wieder im Jazz-Fieber: Von Donnerstag, 1. Juni, bis Sonntag, 4. Juni, erwarten 77 Konzerte auf 30 Bühnen überall in der Stadt die Besucher. Und sogar auf Schienen wird gejazzt: Eine nostalgische Bahn aus dem Jahr 1969 wird zur Bühne, die Fahrgäste sind das Publikum. Als rollende Spielstätte fährt der Oldie mit den Musikern der Band „Dixie Diamonds“ samt Instrumenten an Bord seine Runden durch die Stadt.

Die Jazz-Oldiebahn ist am Samstag, 3. Juni, und am Sonntag, 4. Juni, unterwegs und startet um 16, 17 und 18 Uhr an der Haltestelle „Landtag/Kniebrücke“ unter der Rheinkniebrücke. Die Bahnen fahren über Medienhafen, Hauptbahnhof und Pempelfort und enden wieder an der Haltestelle „Landtag/Kniebrücke“. Jazz-Rally-Besucher mit Button können an jeder Straßenbahn-Haltestelle entlang der Strecke ein- und aussteigen und mitjazzen.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.