Robert Schmale neuer König der „Lambis“

Werbung

Lintorf. Robert Schmale ist neuer König des St. Lambertus-Corps der St. Sebastianus SchützenbruderschaftLintorf 1464. Er setzt eine alte Tradition der „Lambis“ fort: Alle neuen Mitglieder werden König! Beim Königsschießen am vergangenen Samstag setzte er sich gegen mehrere Mitbewerber um die Königswürde mit einem gezielten Schuss auf die Königsscheibe durch.

Die Pfänder des Königsvogels gingen an Robert Schmale (Kopf), Thorsten Abel (rechter Flügel), Wolfgang Hoffmann (linker Flügel), Günther Wenda (Schwanz) und Marc Niesigk (Rumpf). Nach einem Ringstechen holte sich Nicole Heisterkamp den Damenpokal. Beim steschießen war Dietmar Weiß der beste Schütze. Er sicherte sich den Gäste-Königspokal. 

Vorsitzender Günther Wenda begrüßte bei hochsommerlichen Temperaturen die Mitglieder der Formation. Besonders begrüßte er das Formationskönigspaar Thorsten Abel und Iris Buschhaus, sowie Traditionskönig Gerhard Manger. Herzlich willkommen hieß er eine Abordnung der Bruderschaft, insbesondere Ehrenchef Herbert Hirsch.

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.