RCL: Reitturnier geht am Freitag weiter

Werbung

Lintorf. Das Reit- und Springturnier des Reitercorps Lintorf (RCL) geht auch an diesem Freitag weiter. Bereits seit acht Uhr finden Springprüfungen auf dem Turniergelände am Breitscheider Weg statt. „Heute haben wir nicht so ein dichtes Programm wie an den anderen Tagen“, sagt René Krein, RCL-Vorsitzender. „Aber wir hätten diese Prüfungen an den übrigen drei Turniertagen nicht mehr untergebracht.“

Die viele freiwilligen Helfer waren bereits am frühen Morgen bei der Arbeit. Ab sieben Uhr kamen die ersten Reiter mit ihren Pferden zum Turniergelände. Auch heute wird es für sie ein langer Tag werden. Die letzte Prüfung beginnt um 18 Uhr. 

„Und wenn die Teilnehmer weg sind, müssen wir den Platz für morgen vorbereiten“, sagt René Krein. Am Donnerstag haben die Helfer bis kurz vor Mitternacht alles in Ordnung gebracht.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.