Ratingen 04/19: Letzte Testspiele

Werbung

Ratingen. Für das Oberligateam von Ratingen 04/19 beginnen die letzten beiden Trainingswochen vor dem Meisterschaftsstart. Für diesen Mittwoch, 26. August, wurde noch kurzfristig ein Testspiel gegen den Landesligisten
VfB Solingen im Sportpark Götschenbeck auf Kunstrasen vereinbart. Anstoß ist um 19.30 Uhr.

Am kommenden Sonntag, 30. August, Anstoß 15 Uhr tritt Ratingen 04/19 erstmals im Ratinger Stadion gegen Rot-Weiss Deuten aus der Westfalenliga an. Das Corona-Testzentrum ist zwischenzeitlich ausgezogen. Die Räume können wieder uneingeschränkt genutzt werden.

Der Eintritt für die Haupttribüne beträgt einheitlich fünf Euro. Die Besucher werden ausdrücklich gebeten, das Hygienekonzept des Vereins zu beachten, unbedingt Masken mitzuführen und sich mit den persönlichen Daten in die ausliegenden Listen einzutragen.

Nach den Testspielen starten die Ratingen dann mit einem Heimspiel gegen den Niederrheinpokalfinalisten 1. FC Kleve am Sonntag, 6. September, um 15 Uhr im Stadion in die Mammut-Oberliga-Saison mit insgesamt 23 Mannschaften.

Aufgrund der vielen Punktspiele und der erheblichen Belastung durch insgesamt zwölf „englische Wochen“ hat sich die sportliche Leitung in Abstimmung mit dem Vorstand entschieden, noch einige weitere Spieler unter Vertrag zu nehmen.

Werbung