Ratingen 04/19 holt Sergen Sezen und Moses Lamidi

Werbung

Ratingen. Sergen Sezen (22), zuletzt für Fortuna Düsseldorf U23 in der Regionalliga West am Ball, und Moses Lamidi (30), zuletzt für die SSVg Velbert aktiv, wechseln mit sofortiger Wirkung zu Ratingen 04/19. Beide Spieler erhalten jeweils Zwei-Jahres-Verträge bis zum 30. Juni 2020.

Außenbahnstürmer Sezen erzielte in der Saison 2016/2017 zehn Tore für den TSV Meerbusch und gab 20 Torvorlagen. Der Student der Volkswirtschaft an der Uni Essen wohnt in Duisburg und zählt Wendigkeit, Dribblings und Torgefährlichkeit zu seinen Stärken.

Den Kontakt zum ehemaligen Profi und Jugendnationalspieler Lamidi stellte Kapitän Mark Zeh her. Moses Lamidi wohnt und arbeitet in Düsseldorf, hat kurze Wege nach Ratingen und zählt offensive Vielseitigkeit, eine sehr gute Technik und Laufbereitschaft zu seinen Stärken.

Foto: privat

Werbung