RaKiKa: Hoppeditz erwacht in der Manege

Werbung

Lintorf. „Hoppeditz – Wach auf !“ wird es am Samstag, 24. November, 14:11 Uhr heißen, wenn beim Kinderkarnevalskomittee der Stadt Ratingen (RaKiKa) der Startschuss zur närrischen Session erfolgt. Das künftige Kinderprinzenpaar Tom I. (Richter) und Luisa I. (Zucali) freut sich auf seine närrische Regentschaft und stellt sich beim traditionellen Hoppeditzerwachen im Jugendzentrum Manege, Jahnstraße 28, vor. Mit von der Partie sind auch die Schirmherren, in diesem Jahr der TuS 08 Lintorf gemeinam mit der Lintorfer Werbegemeinschaft und unterstützt von Marc Panzer GmbH, Optik Kögler, dem Autohaus Kneifel sowie Engel, Kronenberg und Partner. Für das Kinderprinzenpaar Frederik I. (Töpfer) und Helene I. (Gerard) mit ihren Schirmherren der Firmen Grohage und Pospischil endet dann eine unvergessliche Zeit und der RaKiKa verabschiedet sich damit von seinen jecken Regenten 2017/2018.

Es wartet ein jeckes Bühnenprogramm auf alle Besucher. Neben Spielen wird es auch einen Showtanz geben und die Dumeklemmergarde, Grün Weiss, Blau Weiss und Rot Weiss werden mit ihren Gardetänzen begeistern. Für das leibliche Wohl wird mit Kaffee, Kuchen und Hot Dogs ebenfalls bestens gesorgt. Der Eintritt zum Hoppeditzerwachen ist frei.

Foto: privat

Werbung