Radtour durchs südliche Angermunder Land

Werbung

Ratingen. Am Samstag, 18. September, 14 bis 18 Uhr lädt der Ratinger Heimatverein zu einer Radtour durch das südliche Angermunder Land ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Haus zum Haus. Die Teilnahme kostet drei Euro je Person.

Man kann sich kaum vorstellen, dass heute zu Düsseldorf gehörende Orte wie Rath, Lohausen, Stockum, Kalkum mit Zeppenheim oder die Golzheimer Heide über Jahrhunderte zum alten Amt Angermund gehörten. Eine Radtour durch diesen Teil des alten Amtes Angermund soll Spuren dieser Zeit aufdecken.

Michael Lumer wird von den ehemals zwölf adligen Häusern der Region Kalkum, Lohausen, Burg Hain, Heiligendonk und Volkerdey anfahren und das Einst und Jetzt in Verbindung bringen. Die 35 Kilometer sind leicht zu bewältigen.

Anmeldung bei Dieter Kaspari, Telefon 02102/82429 oder an anmeldung@heimatverein-ratingen.de.  

Werbung