Radfahrer nach Alleinunfall im Krankenhaus

Werbung

Ratingen. Am Montag, 9. November, gegen 16:35 Uhr stürzte ein 53-jähriger Heiligenhauser aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Fahrrad auf der durch ein Waldstück führenden nassen und teils mit Laub bedeckten Straße Brücker Mühle. Er wurde so schwer verletzt, dass er stationär in einem Krankenhaus behandelt werden musste.

Werbung