Psychologische Beratung wieder persönlich

Werbung

Ratingen. Ab sofort bietet das Team der Psychologischen Beratungsstelle, Phililppstraße 21, wieder  persönliche Termine zur Beratung, Diagnostik und Förderung an. Die Mitarbeiter möchten allerdings die guten Erfahrungen, die sie mit Telefonberatungen während der Corona-Pandemie gesammelt haben, fortsetzen und zunächst weiterhin der telefonischen Beratung den Vorrang geben. Bei persönlichem Beratungsbedarf besteht jetzt aber wieder die Möglichkeit, Gespräche auch in den Räumen an der Philippstraße 21 zu führen – jedoch nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung. Zudem gelten die üblichen Hygienestandards, Abstandsregel und Maskenpflicht.

Anmeldungen erfolgen telefonisch im Sekretariat (montags bis freitags, 8.30 bis 13.30 Uhr, Telefon 02102-550-5160). Außerhalb der Bürozeiten kann der Anrufer eine Nachricht auf den Anrufbeantworter sprechen oder eine Nachricht an familienberatung@ratingen.de schreiben.

Foto: Pixabay

Werbung