Prinzengarde Rot-Weiss: Getanzt wird immer

Werbung

Ratingen. Eigentlich ist die fünfte Jahreszeit zeitlich begrenzt, vom 11.11. bis Aschermittwoch. Doch nicht bei den organisierten Karnevalisten. Da ist das ganze Jahr über Karneval. So auch bei den Tanzabteilungen der Prinzengarde Rot-Weiss Ratingen von 1935. Und wer Lust auf Tanzen und die rot-weisse Prinzengarde hat, ist zum Probetraining eingeladen.

„Normalerweise würden wir gerade von Saal zu Saal reisen und auf den jecken Bühnen unsere Tänze präsentieren“, heißt es in einer Pressemitteilung der Garde. Doch wegen der Coronapandemie können die jecken Tänzer auch in diesem Jahr nicht zeigen, was sie das gesamte Jahr über trainiert haben.

Doch das heiße nicht Stillstand. Es wird bereits die kommende Session geplant. Für die suchen die Gardisten nach neuen und begeisterten Tänzerinnen und Tänzern. Ab vier Jahre tanzen die Jecken und aufgehört wird erst, wenn es keinen Spaß mehr macht. Das erklärt auch, warum in der Showtanzgruppe auch mit über 60 noch getanzt wird.

Die Tanzgarden sind eine große Gemeinschaft und stehen für Zusammenhalt, Familie und Mannschaftsgeist. „So machen wir auch neben dem Training immer wieder gemeinsame Aktivitäten wie Sommerfeste, Teamabende oder eine Schnitzeljagd im Sommer, um auch neben den jecken Bühnen unseren Zusammenhalt zu stärken und Spaß zu haben“, so in der Pressemitteilung.

Trainiert wird je nach Gruppe ein- bis zweimal in der Woche. Geübt werden neben den Tänzen auch Beweglichkeit, Ausdauer und Hebungen. Nicht nur Mädchen tanzen bei den Garden, sondern auch Jungen.

Probeabende der Prinzengarde Rot-Weiss:
Flohhaufen (ab 4 Jahre): Mittwoch, 16. und 23. Februar, 17.30 bis 18.15 Uhr, Turnhalle – Sohlstättenstraße 33, Tiefenbroich
Kindergarde (ab 6 Jahren): Dienstag, 15. und 22. Februar, 17.30 bis 19 Uhr, Leonardo Hotel Ratingen West, Broichhofstraße 3
Mittelgarde (ab 13 Jahren): Dienstag, 15. und 22. Februar, 19 bis 20.30 Uhr, Leonardo Hotel Ratingen West, Broichhofstraße 3
Große Garde (ab 16 Jahren): Donnerstag, 17. Februar, 20:30 – 22.00 Uhr, Turnhalle – Sohlstättenstraße 33, Tiefenbroich

Anmeldung: tanzgarde@prinzengarde-ratingen.de

Foto: privat