Praktikum am Schauspiel Essen machen

Werbung

Essen. Im Bereich Bühnen- und Kostümbild am Schauspiel Essen bietet die designierte Ausstattungsleiterin Friederike Külpmann zu Beginn der neuen Spielzeit Praktikumsplätze bei zwei Neuinszenierungen an. Junge Leute, die zur Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines entsprechenden Studiums praktische Erfahrungen sammeln möchten, können während der Probenzeit zu den Stücken „Die Hauptstadt“ (Premiere am 5. Oktober im Grillo-Theater) und „Auerhaus“ (Premiere am 6. Oktober in der Casa) den Theaterbetrieb hautnah kennenlernen. Die Praktikumszeitraum für beide Stücke ist vom 20. August bis zu den jeweiligen Premieren Anfang Oktober.

Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bewerbung sind Volljährigkeit, zeitliche Flexibilität (Vormittags- und Abendproben, auch samstags) sowie ein generelles Interesse an Theater. Eine Vergütung kann leider nicht gezahlt werden.

Schriftliche Bewerbungen an friederike.kuelpmann@schauspiel-essen.de

Foto: Grillo-Theater

Werbung