Porsche aus Tiefgarage gestohlen

Werbung

Ratingen. Bislang unbekannte Täter haben am Mittwoch, 19. Juni, einen hochwertigen Porsche 911 Targa 4S aus einer Tiefgarage an der Lintorfer Straße entwendet.

Am Vormittag hatte der Halter des Cabrios seinen Porsche mit offenem Verdeck in der Tiefgarage an der Lintorfer Straße abgestellt. Als er wenig später, gegen 13:30 Uhr, zu seinem Auto zurückkehrte, stellte er fest, dass der Wagen entwendet wurde. Er informierte die Polizei.

Wie die Täter in die mit einem Rolltor gesicherte Tiefgarage gelangten, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Beschädigungen konnte die Polizei am Tatort nicht feststellen. Wie die Autodiebe den mit „Keyless-Go“ ausgestatteten, schwarzen Porsche mit Düsseldorfer Kennzeichen, aus der Tiefgarage fuhren, ist ebenfalls nicht bekannt.

Der Zeitwert des im Jahr 2014 zugelassenen Porsche wird auf rund 100.000 Euro beziffert. Der Wagen ist schwarz und hatte zwischen 50.000 und 60.000 Kilometern gelaufen.

Sofort nach der Meldung des Fahrzeugdiebstahls veranlasste intensive Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen ohne Erfolg. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, Fahrzeug, Fahrzeugschein und Kennzeichen des schwarzen Porsche 911 Targa 4S zur internationalen Fahndung ausgeschrieben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen entgegen, 02102/9981-6210.

Werbung