Polizeimusik: Vom Krimi bis zum Tango

Werbung

Essen. Am Sonntag, 25. September, um 14 Uhr wird im Grugapark der musikalische Saisonabschluss als Tag der Polizeimusik gestaltet. Das abwechslungsreiche musikalische Programm steht unter der Schirmherrschaft des Polizeipräsidenten Frank Richter und wird vom Polizeichor eröffnet. Die singende Hundertschaft begeistert das Publikum mit stimmungsvollen Liedern vom Wein, mit Melodien der Romantik und bekannten Weisen von Sichler, Giesen und Kempkens. Der Eintritt ist bis auf den Parkeintritt frei.

Im Anschluss daran sorgt die Brass-Band des Landespolizeiorchesters NRW mit flotten Rhythmen und Titeln wie „Sir Duke“, „The Final Countdown“ bis zurück zu Evergreens wie „Der Dritte Mann“ oder der „Kriminaltango“ für gute Laune. Den Abschluss macht das Blasorchester mit einem musikalischen Potpourri vom Marsch bis hin zum Musical.

Foto: Polizei NRW

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.