Polizei sucht Eigentümer von Diebesgut

Werbung

Kalkum/Tiefenbroich. Bereits Ende März vergangenen Jahres stellte die Kriminalpolizei Düsseldorf eine Halskette sowie mehrere Schmuckschatullen in einer Tasche sicher, welche ein Spaziergänger in einem Waldstück zwischen Kalkum und Tiefenbroich gefunden hatte. Jetzt sucht die Polizei die Eigentümer des Diebesgutes.

Die bisherigen Ermittlungen deuten darauf hin, dass die Gegenstände in Ratingen entwendet worden sein könnten – vielleicht als Beute aus einem Einbruchsdiebstahl. Bisherige Ermittlungen der Kriminalpolizei Düsseldorf führten bislang noch nicht zum Auffinden eines rechtmäßigen Eigentümers.

Die Kriminalpolizei sucht nun nach dem rechtmäßigen Eigentümer des vermeintlichen Diebesgutes. Deshalb veröffentlicht die Polizei nun ein Foto der Halskette und der Schatullen. Die Polizei fragt, wem die abgebildeten Gegenstände gehören?

Hinweise zu der abgebildeten Halskette oder den Schmuckschatullen nimmt die Kriminalpolizei in Düsseldorf entgegen, Telefon 0211/870 5214.

Foto: Polizei

Werbung