Polizei: Info für Bewerber

Werbung

Kreis Mettmann. Wer sich für den Polizeiberuf interessiert, hat am Donnerstag, 17. Februar, die Möglichkeit, mit der Personalwerberin der Kreispolizeibehörde Mettmann, Polizeihauptkommissarin Nicole Rehmann (Foto), zu sprechen. In einer Video-Konferenz erläutert sie hierbei die Einstellungsvoraussetzungen und erklärt das Bewerbungs- und Auswahlverfahren. „Gerne stehe ich im Anschluss auch für persönliche Fragen zur Verfügung“, sagt die Polizeihauptkommissarin.

Die Möglichkeiten im späteren Beamtenleben sind insbesondere bei der Polizei so vielfältig, wie bei kaum einer anderen staatlichen Institution. Gleich ob bei der Kriminalpolizei, bei der Verkehrspolizei, im Streifendienst, als Hundeführerin oder Hundeführer, bei den Spezialeinheiten oder in der Einsatzhundertschaft – es gibt viele Möglichkeiten sich in den verschiedensten Arbeitsbereichen zu spezialisieren.

Eine vorherige Anmeldung ist zwingend notwendig: personalwerbung.mettmann@polizei.nrw.de

Foto: Polizei