Polit-Dinner des Jugendrates

Werbung

Hösel. Am Freitag, 29. März, 17 Uhr lädt der Jugendrat Ratingen ins städtische Kinder- und Jugendzentrum Hösel, Bahnhofstraße 98, zu einer Neuauflage des „Polit-Dinners“ ein. Rund 25 Mitglieder des Jugendrates kochen gemeinsam mit Kommunalpolitikern und weiteren Gästen zum Thema „Après Ski“.

Zugesagt haben Bürgermeister Klaus Pesch, Susanne Stocks und Ute Meier  (Bündnis90/Die Grünen), Tina Pannes und Tim-Eric Jope (FDP), Wolfgang Diedrich (CDU), Christian Wiglow und Fabian Schipmann (SPD), Rainer Vogt (Bürger Union), Frank Herrmann (Piratenpartei) und Bernd Ulrich (AFD).

Passend zum Motto „Après Ski“ bereiten Jugendliche und Politiker gemeinsam kulinarische Klassiker zu. Von Käsespätzle bis Kaiserschmarrn werden keine Gerichte ausgelassen. Beim gemeinsamen Kochen können die Jugendlichen in lockerer Atmosphäre die Politiker kennenlernen, Fragen stellen und Anregungen äußern.

Junge Leute (13 bis 18 Jahre), die nicht im Jugendrat vertreten sind, können sich zum Polit-Dinner anmelden, wenn sie beim Kochvergnügen dabei sein wollen: Telefon Stadtverwaltung unter Tel. (02102) 550-5131 oder michael.hansmeier@ratingen.de.

Werbung