Philharmoniker in der Alten Synagoge

Werbung

Essen. Am Sonntag, 24. Oktober, um 16 Uhr findet in der Alten Synagoge Essen, Edmund-Körner-Platz 1, das Kammerkonzert der Essener Philharmoniker statt. Der Eintritt ist frei. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, daher wird um vorherige Anmeldung, Telefon 0201/88-45218, gebeten. Zutritt erhalten nur geimpfte, genesene oder getestete Personen.

An dem Nachmittag werden die Werke von Gideon Klein, Hans Krása, Leo Smit, Siegfried Borris, Wolfgang Amadeus Mozart und Zikmund Schul gespielt. Die Musiker sind Gerhard Schnitzler an der Oboe, Sarah Koenen an der Violine, Ruth Herrmann und Martin Vollmer an der Viola und am Violoncello Florian Hoheisel.

Alte Synagoge (Foto: Peter Prengel)