Pfarrkarneval: Stimmung von Anfang an

Werbung

Lintorf. Die Stimmung im Pfarrsaal von St. Johannes war von Anfang an auf vollen Touren. Gleich beim ersten Programmpunkt, dem St. Suitbertus Tambourkorps aus Tiefenbroich, stand der Saal Kopf. Getreu dem Motto „Von Kamerun bis Angerland kommen alle angerannt“ waren die jecken Lintorfer kostümiert: vom indischen Händler in Kamerun über den Piraten im Mittelmeer bis zum Coboy aus Düsseldorf gab es alle Arten von Kostümen. Michael Wiesenhöfer, der wieder souverän durch die Veranstaltung führte, freute sich über die vielen Ideen der Lintorfer.

Auf der Bühne sorgte aber auch Heinz Hülshoff mit seinen auch in Lintorf bekannten Ratinger Karnevalsliedern dafür, dass die Stimmung weiter stieg. Die Karnevalsband Hahnenschrei, in der Bütt Anne Stamm, das Schlabberohr und die Tanzgarde Angerfunken wurden mit ebenso lautem und langanhaltenden Beifall gefeiert. Der Discjockey von Hai Life kümmerte sich um gute Musik, zu der dann auch immer wieder das Tanzbein geschwungen wurde. Ein Höhepunkt des langen Abends war natürlich der Besuch des Rainger Prinzenpaares Samuel I. und Jacinta I. Die beiden „Oberjecken“ kamen mit großem Gefolge in den Pfarrsaal.

no images were found

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.