Perschke und Engh wechseln zu Interaktiv Handball

Werbung

Ratingen. Interaktiv Handball meldet zwei Neuzugänge für die Spielzeit 2022/23. In Jonas Perschke und Gerrit Engh wechseln zwei talentierte Akteure aus dem A-Jugend-Bundesliga-Kader des Kooperationspartners HC Düsseldorf zum Regionalligisten aus Ratingen.

„Jonas und Gerrit nehmen schon länger am Training unserer ersten Mannschaft teil und kennen daher Spieler und Trainer. Wir freuen uns sehr, dass die Zusammenarbeit mit dem HC sichtbare Früchte trägt“, erklärt Interaktiv-Geschäftsführer Bastian Schlierkamp.

Die beiden Neuzugänge sollen zum Regionalliga-Kader gehören, werden aber voraussichtlich zunächst Spielpraxis im Verbandsligateam der Ratinger sammeln.

„Ich freue mich sehr auf die Herausforderung und glaube, dass Interaktiv der richtige Verein ist, um mich sportlich weiterzuentwickeln. Ich hoffe, dass ich gerade von den vielen erfahrenen Spielern vieles mitnehmen kann“, erklärt Engh, der das Team von Ace Jonovski am Kreis verstärken wird.

Jonas Perschke ist derweil auf der Linksaußen-Position beheimatet. „Ich freue mich sehr auf die Herausforderung und die Chance, bei interaktiv den nächsten Schritt zu gehen. Ich hoffe, dass ich mich durch die Erfahrung und die Qualität der Mannschaft weiterentwickeln und dem Team helfen kann“, sagt der Nachwuchsspieler.