OSLM sagt alle Veranstaltungen ab

Werbung

Hösel. Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus werden sämtliche Veranstaltungen und Führungen des Oberschlesischen Landesmuseums ab dem heutigen Samstag zunächst bis zum 5. April abgesagt. Das Museum bleibt vorerst geöffnet. Die Sonderausstellungen zu Kindheit und Jugend und die Osterei-Ausstellung sowie die Dauerausstellung sind weiterhin zugänglich. Über die Durchführung von Veranstaltungen anderer Anbieter im Haus Oberschlesien entscheiden diese eigenständig. Interessenten werden gebeten, sich bei den jeweiligen Veranstaltern zu informieren.

Aktuelle Hinweise zu den Veranstaltungen und den Öffnungszeiten des Museums im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden auf der Internetseite des Museums www.oslm.de bekannt gegeben.

Foto: OSLM

Werbung