Orpheus Theater spielt im Grugapark

Werbung

Essen. Zu gleich zwei Konzerten lädt der Grugapark Essen am Pfingstwochenende in seinen Musikpavillon ein. Am Sonntag, 20. Mai, 15 Uhr ist zu Gast das Konzert- und Ballmusikensemble „Die Tanzagenten“ und am Montag, 21. Mai, 15 Uhr das Orpheus Theater. Einlass zu dem Konzert ist um 14 Uhr. Der Eintritt beträgt einschließlich Parkeintritt zehn Euro. Dauerkarteninhaber zahlen fünf Euro. Karten sind an allen Kassen des Grugaparks erhältlich.

„Die Tanzagenten“ aus Thüringen laden am Pfingstsonntag zu einer musikalischen Reise durch die Unterhaltungsmusik der letzten hundert Jahre ein. Die charismatischen Musikerinnen und Musiker präsentieren Ausschnitte aus ihrem abwechslungsreichen Programm. Sie spielen beliebte und bekannte Melodien aus den Genres Jazz, Musical, Rock und Pop – unter anderem von George Gershwin, Leonard Bernstein, Caterina Valente, Peter Kraus, The Beatles, Udo Jürgens, Phil Collins und vielen anderen. Durch den kurzweiligen Konzertnachmittag führt Sängerin und Moderatorin Sylvia Weisheit-Heinze. Der Eintritt zum Konzert ist im Parkeintritt enthalten.

Pfingstmontag verwandelt das Orpheus Theater den Musikpavillon mit liebevoll ausgewählten Theateraccessoires in eine Freilicht-Theaterbühne, auf der die Solisten in farbenprächtigen Originalkostümen beliebte Melodien aus Operette und Musical, unvergessene Evergreens und klangvolle Canzonen präsentieren. Auf dem Programm stehen Titel wie „Ich tanze mit dir in den Himmel hinein“, „Du sollst der Kaiser meiner Seele sein“, „La donna e mobile“ oder „Ich gehör nur mir“. Unterstützt werden sie von der Ballettschule „Ballett & mehr“ mit temperamentvollen Tanzeinlagen.

Foto: Volker Hilscher

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.