Ordentlich geparkt mit 1,5 Promille

Werbung

Lintorf. Am Donnerstag, 21. September, gegen 7:30 Uhr bemerkten Zeugen einen Kleinwagen, der mitten in der Einmündung Edmund-Wellenstein-Straße in die Straße „Am Brand“ stand. Sie machten die Fahrerin darauf aufmerksam, dass sie den Verkehr behindern würde. Daraufhin parkte die Frau ihren Wagen am Fahrbahnrand. Da den Zeugen das Verhalten ungewöhnlich vorkam, riefen sie die Polizei. Die Beamten bemerkten, dass die 50-jährige Frau erheblich unter Alkoholeinfluss stand und führten einen Atemalkoholtest bei ihr durch (über 1,5 Promille).

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.