Offene Museumswerkstatt im Superland

Werbung

Ratingen. Am Samstag, 8. September, lädt das Museum, Grabenstraße 21, von 11.30 bis 13.30 Uhr Mädchen und Jungen zwischen zehn und 14 Jahren zu einer offenen Museumswerkstatt ein. Dieses Mal schauen sich die Teilnehmer zunächst die neue Ausstellung „Superland Superrheinland“ von Renata Jaworska an, die am Vorabend eröffnet wird. Danach werden sie selbst kreativ und gestalten Weltkugeln.

Die „Offene Museumswerkstatt“ ist ein monatliches Angebot des Museums. Neue Teilnehmer sind dabei stets willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung beim Museum ist erwünscht, Telefon 02102/550-4184 oder museum@ratingen.de

Foto: Stadt Ratingen

Werbung