Ölspur von Hösel bis Breitscheid

Werbung

Hösel/Breitscheid. Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr wurde die Feuerwehr Ratingen zu einer Ölspur größeren Umfangs nach Hösel gerufen. Die Fahrbahn war auf der Bahnhofstraße, Am Sondert und weiter auf der Kölner Straße mit Betriebsstoffen unbekannter Herkunft verunreinigt. Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr aus Mitte und Breitscheid beseitigten die Ölspur mit Bindemittel, das zur fachgerechten Entsorgung wieder aufgenommen wurde. Der Verursacher konnte nicht ermittelt werden.

Foto: Feuerwehr

Werbung