Oberstraße: Einbrüche in Handyläden

Werbung

Ratingen. In der Nacht zu Sonntag, 8. August, brachen zwei bisher unbekannte Tatverdächtige gleich in zwei Handyläden an der Oberstraße ein. Sie entwendeten zahlreiche Mobiltelefone und flüchteten unerkannt mit einem blauen Mittelklassewagen über die Turmstraße. Der Sachschaden an beiden Geschäften wird auf jeweils etwa 1.000 Euro geschätzt. Der Beuteschaden stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise, Telefon 02102/9981 6210.

Werbung