Nur alle sieben Jahre: Fest in Hasselt

Werbung

Hasselt/Belgien. Ein nur alle paar Jahre stattfindendes Ereignis ist das Virga-Jesse-Fest in Hasselt. Alle sieben Jahre wird hier Geschichte in der gesamten Stadt lebendig: Bei der Traditionsveranstaltung wird an vier Tagen das Bildnis der Virga Jesse, der Schutzpatronin der Stadt, begleitet von singenden Chören durch die Straßen getragen. Am 6., 13. und 20. August startet der Umzug nachmittags um 15 Uhr, am 15. August findet ein Abendumzug ab 19.30 Uhr statt. Schaulustige können das bunte Treiben, das  seinen Ursprung im 14. Jahrhundert hat und auf der  flämischen Liste des immateriellen Kulturerbes steht, vom Straßenrand aus bewundern oder einen Sitzplatz auf einer der Tribünen reservieren.

Daneben werden auf den Straßen von Hasselt Szenen aus dem Leben von Maria aufgeführt, und zahlreiche Hasselter Vereinigungen und Kulturhäuser organisieren Auftritte, Konzerte und Ausstellungen. Jeden Tag werden Führungen durch die illuminierten Gassen angeboten.

Mehr Information im Internet

Foto: Documentatiecentrum Comité Zevenjaarlijkse Virga Jessefeesten

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.