Nordpark: Haarschmuck aus Blumen

Werbung

Düsseldorf. Die Fußballweltmeisterschaft beherrscht die Schlagzeilen und diktiert vielen den Zeitplan, ganz besonders am Wochenende. Alle, die an alternativen Beschäftigungen interessiert sind, haben am Samstag, dem 23. Juni, die Möglichkeit sich im Nordpark der alten Kunst des Windens von Blumenkränzen zu widmen. Blumenfreunde treffen sich um 15 Uhr auf der großen Wiese des Parkgeländes am neugestalteten Spielplatz (ehemaliger Bauspielplatz).

Maya Kerpenisan gibt fachkundig Anleitung für einen individuellen Haarschmuck aus Blumen. Gräser und Wildblumen zum Winden können auf der angrenzenden Wiese gepflückt werden. Schöne Sommerblumen werden ergänzend gestellt. Wettergerechte Kleidung, Erfrischungen und eine Unterlage zum Sitzen im Gras sollten mitgebracht werden. Die Teilnahme für den Workshop ist kostenlos, jedoch ist eine Anmeldung beim Gartenamt erforderlich unter Telefon 0211.89-94800 oder per E-Mail an: gartenamt@duesseldorf.de

Werbung