Noch mehr Müll im Wald

Werbung

Lintorf. Anfang April berichtete der Lintorfer über illegale Müllentsorgung im Wald. Eine Spaziergängerin hatte den Müll im Wald Richtung Angermund entdeckt. Jetzt meldet sich eine weitere Spaziergängerin. Sie hat mehrere große Holzreste neben dem Wanderweg A4 im Wald zwischen Lintorf und Tiefenbroich entdeckt.

Es ist erstaunlich, wie viele Leute sich die Mühe machen, den Müll in den Wald zu schleppen, als einfach beim Sperrmüll anzurufen. Dann wird der Müll sogar zuhause abgeholt.

Werbung