Noch ein Einbruch in Testzentrum

Werbung

Ratingen-West. Zwischen dem 24. und dem 27. Dezember kam es zu einem Einbruch in ein Testzentrum auf dem Parkplatz eines Elektronikmarktes an der Kaiserswerther Straße. Bereits in der Nacht zum ersten Weihnachtstag war in ein Testzentrum am Sandbach (Einbruch in Testzentrum) eingebrochen worden.

Unbekannte Täter oder Täterinnen drangen durch das Aufhebeln des Türschlosses des Containers gewaltsam in die Räume ein und durchsuchten diese nach Wertgegenständen. Unerkannt flohen der oder die Einbrecher mit ihrer Tatbeute anschließend in unbekannte Richtung.

Konkrete Angaben zum Beuteschaden lagen zunächst nicht vor. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Tatgeschehen tätigen können, sich jederzeit mit der Polizei Ratingen in Verbindung zu setzen, Telefon 02102/9981 6210.